Kundenbewertungen zu RONNEBY BRUK Gusseisen Bratpfanne ULTRA LIGHT PROFESSIONAL 28 cm, fertig eingebrannt

RONNEBY BRUK Gusseisen Bratpfanne ULTRA LIGHT PROFESSIONAL 28 cm, fertig eingebrannt
Artikel-Nr.: RB-162800
122,24
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Angenehm leichte und handliche Gusseisenpfanne 28 cm ohne künstliche Beschichtung. Kein Einbrennen nötig, bereits fertig eingebrannt. Genieteter Profigriff.

Upps...da war jemand schneller, und der Artikel ist jetzt nicht mehr auf Lager :-(
Aber kein Problem, wir werden ihn nachbestellen.
Lassen Sie sich doch von uns bei Verfügbarkeit benachrichtigen (siehe Link unten)

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 5
Durchschnittliche Bewertung: 4,8
sehr gut
von Anonymus am 08.12.2017
Eine sehr stabile und dabei relativ leichte Pfanne, so wie von den Pfannenprofis beschrieben. Die beiliegende Anleitung vom Hersteller ist ausführlich und verständlich. Wer um Gebrauch von gusseisernen Pfannen nicht geübt ist, sollte diese Hinweise unbedingt beachten. Ich bin sehr zufrieden.
Noch immer super!
von Christiane am 08.10.2017
Ich verweise auf meine Bewertung vom 24.04.2016: es hat sich an meiner Meinung nichts geändert. Ich habe die Pfanne gerade aus Überzeugung erneut erworben und sie verschenkt - an meinen Stiefsohn, da konnte ich mir keinen Ausrutscher erlauben! ;o)
Bisher sehr gut.
von Anonymus am 30.06.2016
Die Pfanne ist nur unwesentlich schwerer als eine normale beschichtete Pfanne und somit gut zu handhaben. Die Bratergebnisse sind sehr gut, auch wenn bei den ersten Bratversuchen noch ab und zu etwas anbackte. Mit einem Pfannenwender ist das aber leicht abzulösen und schadet dem Endergebnis nicht.
Super!
von Anonymus am 24.04.2016
Ich wollte schon lange unbedingt eine Eisenpfanne haben, das Einbrennen aber nicht selbst durchführen. Berichte von Freunden, die entweder die Küche renovieren (Einbrennen auf dem Herd) oder sich bei den Nachbarn entschuldigen mussten (Einbrennen auf dem Grill), schreckten mich ab. Das, was als "Patina" in der Pfanne entstand, konnte nicht gesund sein! Die Ronneby Bruk-Pfanne kam mir da gerade recht. Sie sieht nicht "eingebrannt" aus, verhält sich aber in der Praxis so. Ich habe von Anfang an sehr gute Bratergebnisse erzielt, sowohl mit Fleisch als auch Fisch und Garnelen. Halten Sie sich unbedingt an die Empfehlungen des Herstellers: langsames Erwärmen der Pfanne statt "volle Pulle", die Pfanne heizt dennoch in kurzer Zeit bis in die Seitenwand auf. Anbraten bei Mittlerer Temperatur lässt das Fleisch gut bräunen, je nach Dicke des Bratguts reicht es dann evtl. schon aus, die Pfanne von der Platte zu ziehen und mittels der anhaltend langen Hitzespeicherung des Eisens das Fleisch zugedeckt durchziehen zu lassen. Die noch warme Pfanne befreie ich mit dem Holzwender von eventuellen Resten und reinige sie nur mit heißem Wasser, das Ergebnis ist eine saubere und fast geruchsfreie Pfanne. Anschließend nur mit Küchenkrepp trocknen und von Zeit zu Zeit einölen - fertig!
Gut!
von Anonymus am 12.07.2015
Tolle Pfanne, die Handhabung muß man jedoch austesten, sonst kann es anbrennen. Pfanne unbedingt langsam erwärmen, dann erreicht man ein super Bratergebnis!